Bar-Tabelle Uhren

 

Was bedeutet die Angabe zur Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr?

Da die Wasserdichtigkeit von Uhren immer wieder zu Missverständnissen und damit zur falschen Anwendung führt, geben wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick darüber, wie viel Wasserkontakt Sie Ihrer Uhr gemäß den Herstellerangaben zumuten können. Die Angaben der Wasserdichtigkeit auf einer Uhr können von Metern über Bar bis hin zu ATM reichen.

Dabei ist zu wissen, dass 1ATM = 1,01325 Bar entspricht und 1 Bar 10 Metern.
So bedeutet beispielsweise die Angabe 5 bar, dass die Wasserdichtigkeit der Uhr auf eine angenommene Wassersäule von 50 Metern auf einem Quadratzentimeter geprüft wurde. Allerdings können zum Beispiel Schwimmbewegungen oder ein Schlag auf das Wasser den dynamischen Druck auf einzelne Bereiche der Uhr gegenüber dem statischen Druck weit übersteigen und somit die angegebene Wasserdiche übersteigen. Demzufolge bedeutet die Angabe 30m wasserdicht nicht, dass Sie mit einer solchen Uhr bis zu 30 Meter tief tauchen können, sondern lediglich, dass diese Uhr einem Druck von maximal 3 Bar standhalten würde. Damit ist solch eine Uhr, entgegen eines weit verbreiteten Glaubens, tatsächlich nur gegen Spritzwasser geschützt. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle.


Die Wasserdichtheit einer Uhr sollte regelmäßig überprüft werden, damit Ihre Uhr normal gebraucht werden kann. Nutzen Sie Ihre Uhr zum Tauchen, sollte sie vor jeder Saison/ vor einem Tauchgang von einem Fachmann überprüft werden. Jede unserer Niederlassungen beschäftigt entsprechend geschultes Personal. 

Die Bar-Angabe ist NICHT mit der entsprechenden Wassertiefe gleichzusetzen!


Durch die regelmäßigen Kontrollen erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Uhr und ersparen sich kostenintensive Reparaturen. Da die Wasserdichte keine bleibende Eigenschaft ist und durch äußere Faktoren beeinflusst wird, kann diese grundsätzlich nicht garantiert werden.

 
 

Bar-Tabelle Uhren

Anhand der beiliegenden Tabelle können Sie ableiten, bis zu welchem Wassereinsatz Ihre Uhr belastet werden kann:

Alle asserdichtheitsangaben erfolgen bei Diachrono24 nach DIN 8310.

Wassertiefe/dichteWaschen,
Regen, Spritzer
DuschenBaden

Schwimmen/
Schnorcheln

Tauchen ohne AusrüstungTauchen
mit Ausrüstung
Kein Hinweis Nein Nein Nein Nein Nein Nein
30 Meter = 3 bar Ja Nein Nein Nein Nein Nein
50 Meter = 5 Bar Ja Nein Nein Nein Nein Nein
100 Meter = 10 bar Ja Ja Ja Ja Nein Nein
200 Meter = 20 bar Ja Ja Ja Ja Ja

Ja