Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verkäufe unserer Produkte über den Internetshop diachrono24.de.

2. Vertragspartner

Vertragspartner ist:

Diachrono24 Uhren und Schmuck GmbH (im Folgenden diachrono24), Bentheimer Straße 8, 48529 Nordhorn, Telefon 05971 / 40 10 383, Telefax 05921 / 49 77; E-Mail:info@diachrono24.de Geschäftsführer: Christoph Hungeling, Johannes Ewald Hungeling

3. Vertragsabschluss, technische Schritte, Speicherung, Vertragssprache

Das Warenangebot von diachrono24 ist freibleibend und unverbindlich. Es stellt insbesondere kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die Bestellung des Kunden bei diachrono24 ist ein Angebot des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrags.

diachrono24 bestätigt Ihnen den Eingang der Bestellung durch den Versand einer E-Mail an die vom Kunden auf dem Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail stellt keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar.

diachrono24 wird die Bestellung umgehend bearbeiten, spätestens jedoch binnen 48 Stunden dem Kunden Mitteilung erstatten. Soweit die gewünschten Produkte verfügbar sind, nimmt diachrono24 das Angebot des Kunden durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail an.

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses durch Anklicken in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie unverbindlich ansehen und Produkte auch wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den „zur Kasse gehen“ Button und geben Ihre Daten ein. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen oder vor Abschluss des Bestellvorgangs korrigieren.

Der Vertragstext wird von diachrono24 gespeichert und dem Kunden auf Verlangen per E-Mail zugesandt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

4. Preise

Die genannten Preise sind EURO-Preise (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

5. Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich stehen zur Bezahlung der bei diachrono24 erworbenen Waren folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

a. Kreditkarte

b. Paypal

c. Vorkasse

d. Sofortüberweisung

e. Barzahlung bei Abholung

 

Je nach Rechnungsbetrag, Kundenstatus (Neukunde, Stammkunde) oder dem Ergebnis einer etwaigen Bonitätsauskunft kann es sein, dass einem Kunden bestimmte Zahlungswege nicht angeboten werden können. Die dem jeweiligen Kunden offenstehenden Zahlungsmethoden werden während des Bestellprozesses angezeigt.

6. Lieferkonditionen, Selbstbelieferungsvorbehalt

Die Lieferung der Ware erfolgt durch Versendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Höhe der Versandkosten sind unter dem Link Versandkosten abrufbar und in der jeweiligen Bestellung nochmals gesondert ausgewiesen. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Die Frist der jeweils angegebenen Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Der Kunde wird darum gebeten, direkt bei Empfang zu prüfen, ob die Verpackung unbeschädigt ist und ob die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert wurden. Sollte der Kunde Schäden oder unrichtige Belieferung feststellen, wird der Kunde gebeten, die Ware nicht oder nur unter Vorbehalt anzunehmen. Die dem Kunden zustehenden Rechte wie gesetzliche Gewährleistungsrechte oder Widerrufsrechte werden hierdurch nicht berührt.

Sofern wir eine Bestellung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht einhalten können (Nichtverfügbarkeit der Leistung), werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren. Ist die Leistung nicht verfügbar, sind wir berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten; eine bereits erbrachte Gegenleistung des Käufers werden wir unverzüglich erstatten. Als Fall der Nichtverfügbarkeit der Leistung in diesem Sinne gilt insbesondere die nicht rechtzeitige Selbstbelieferung durch unseren Zulieferer, wenn wir ein kongruentes Deckungsgeschäft abgeschlossen haben, weder uns noch unseren Zulieferer ein Verschulden trifft oder wir im Einzelfall zur Beschaffung nicht verpflichtet sind.

7. Eigentumsvorbehalt

diachrono24 behält sich das Eigentum an allen an den Kunden ausgelieferten Waren bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises und etwaiger Versandkosten vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Kunde auf das Eigentum von diachrono24 hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen.

8. Gewährleistung

Im unternehmerischen Geschäftsverkehr beträgt die Gewährleistungspflicht ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die verkürzte Gewährleistungsfrist gilt nicht für dem Anbieter zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist des Anbieters, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

9. Haftungsbeschränkung

Für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von diachrono24, seiner gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen haftet diachrono24 nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt. Gleiches gilt für die Haftung im Fall ausdrücklich übernommener Garantien, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Haftung gemäß dem Produkthaftungsgesetz oder zwingender gesetzlicher Vorgaben.

Soweit kein Fall des Absatz 1 Satz 2 dieser Ziffer 9 vorliegt, haftet diachrono24 für leicht fahrlässig verursachte Schäden nur, soweit diese auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertrauen durfte.

Handelt es sich um eine leicht fahrlässige Verletzung von Kardinalpflichten im Sinne von Absatz 2 dieser Ziffer 9, so ist die Haftung von diachrono24 auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die vorstehenden Bestimmungen dieser Ziffer 9 gelten entsprechend auch für eine Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen (§ 284 BGB).

10. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig, rechtskräftig festgestellt oder beruht auf dem gleichen Vertragsverhältnis. Der Kunde ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

11. Schlussbestimmungen, Gerichtsstand, Sonstiges

Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen der aktuelle Sitz von diachrono24 – aktuell Osnabrück. Gleiches gilt für den Fall, wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat.

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen diachrono24 und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Im

Verkehr mit Verbrauchern ist das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar, sofern es sich um für ihn vorteilhafte zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

© RA Michael Terhaag, Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte – www.aufrecht.de für diachrono24 - 6/2015

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden.

 

Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der Diachrono24 Uhren und Schmuck GmbH (im Folgenden diachrono24), Bentheimer Straße 8, 48529 Nordhorn, Telefon 05971 / 40 10 383, Telefax 05921 / 49 77; E-Mail: info@diachrono24.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist

von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Rücksendung paketfähiger Ware kann auch durch Abgabe in einem PaketShop oder einer Poststelle des zustellenden Unternehmens erfolgen. Die nächstgelegene Adresse nennt Ihnen gerne unsere Kundenbetreuung. Bei Rücksendung von sperrigen oder insbesondere besonders hochpreisigen Artikeln, bitten wir Sie, uns unter der Festnetznummer 05971 / 40 10 383 anzurufen, damit wir die Rücksendungsformalitäten für Sie übernehmen und organisieren können. Dazu sind Sie jedoch nicht verpflichtet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie diese Vorlage als Muster-Widerruf verwenden und mit Ihren ergänzten Angaben an uns zurücksenden.)

An Diachrono24 Uhren und Schmuck GmbH (im Folgenden diachrono24), Bentheimer Straße 8, 48529 Nordhorn, Telefax 05921 / 49 77; E-Mail info@diachrono24.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________

(*) Unzutreffendes streichen.

AGB Downloaden

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen